Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Ponatinib - ICLUSIG®

Ponatinib ist ein oral bioverfügbarer auf viele Ziele gerichteter Tyrosinkinase-Rezeptor (RTK)-Inhibitor mit potentiellen antiangiogenen und antineoplastischen Aktivitäten. Ponatinib Hydrochlorid hemmt sowohl die nicht-mutierten als auch alle mutierten Formen von Bcr-Abl, einschließlich T315I, der hoch therapieresistenten Missense-Mutation von Bcr-Abl. Dieses Mittel hemmt auch andere Tyrosinkinasen, einschließlich jener, die mit den vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor-Rezeptoren (VEGFRs) und den Fibroblasten-Wachstumsfaktor-Rezeptoren (FGFRs) assoziiert sind; Darüber hinaus hemmt es den Tyrosinkinase-Rezeptor TIE2 und den FMS bezogenen Tyrosinkinase-Rezeptor-3 (Flt3). Die RTK Hemmung durch Ponatinib Hydrochlorid kann zur Hemmung der Zellproliferation und der Angiogenese führen und den Zelltod induzieren. Bcr-Abl ist eine vom Philadelphia-Chromosom kodierte Fusions Tyrosinkinase.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten gemäss Compendium®:

Iclusig ist indiziert bei erwachsenen Patienten mit

  • Philadelphia-Chromosom-positiver (Ph+) chronischer myeloischer Leukämie (in der chronischen Phase, akzelerierten Phase oder Blastenkrise), bei denen eine T315I-Mutation vorliegt, oder Ph+ akuter Lymphoblastenleukämie, bei denen eine T315I-Mutation vorliegt, oder
  • Ph+ chronischer myeloischer Leukämie (in der chronischen Phase, akzelerierten Phase oder Blastenkrise) oder Ph+ akuter Lymphoblastenleukämie, bei denen eine Behandlung mit anderen Inhibitoren der c-abl-Tyrosinkinase nicht geeignet ist.
Link zur Fachinformation des Compendium®:
Medikamenteniformation: Für den Arzt  Patienteninformation
Information des Médicaments: Info prof. Info patient
Informazione sul medicamento: info per il paziente
 
More Information in English:
 
More Information for patients
 

 

Alle Wirkstoffe

Dienstleistungen

  • Livecasts
  • Kongress-Berichte
  • Journal-Review
  • Interviews
  • Videos

Impressum

Oncoletter wird über nicht öffentlich zugängliche Werbung für Medizinalpersonen finanziert. Oncoletter finanziert sich zudem mit von Kongressorganisatoren beauftragten Aufnahmen ganzer Kongresse oder Symposien. Weitere Finanzierungsquellen werden bei den jeweiligen Berichten aufgeführt. Die Inhalte der Website von Oncoletter sind strikt redaktionell und widerspiegeln die Meinungen und Ansichten der Autoren.

Kontakt

Oncoletter
DR. MED. THOMAS FERBER
CH-8200 SCHAFFHAUSEN

info[@]oncoletter.ch

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close