Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Pomalidomid - IMNOVID®

Pomalidomid - Imnovid® ist oral bioverfügbares Derivat von Thalidomid mit potentiellen immunmodulierenden, antiangiogenen und antineoplastischen Aktivitäten. Obwohl der genaue Wirkmechanismus noch nicht vollständig aufgeklärt ist, scheint Pomalidomid die TNF-alpha-Produktion zu hemmen sowie die Aktivität von T-Zellen und natürliche Killerzellen (NK) und die Antikörper-abhängige zelluläre Zytotoxizität (ADCC) zu verbessern. Darüber hinaus kann Pomalidomid die Tumor-Angiogenese hemmen sowie den Zellzyklusstillstand in hierfür anfälligen Tumorzellpopulationen und die Erythropoese zu fördern.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten gemäss Compendium®:

  • Imnovid in Kombination mit Bortezomib und Dexamethason ist indiziert zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit multiplem Myelom (MM), welche mindestens eine vorgängige Therapie, inklusive Lenalidomid, erhielten.
  • Imnovid in Kombination mit Dexamethason ist indiziert zur Behandlung von rezidiviertem und refraktärem multiplem Myelom bei Patienten, welche mindestens zwei vorgängige Therapien erhielten (inklusive Lenalidomid und Bortezomib) und welche eine Progredienz zur letzten Therapie gezeigt haben.

May 2020: The FDA granted expanded approval to include treating HIV-negative adults with Kaposi sarcoma or AIDS-related Kaposi sarcoma

after antiretroviral failure

 
 
Link zur Fachinformation des Compendium®:
Medikamenteniformation: Für den Arzt  Patienteninformation
Information des Médicaments: Info prof. Info patient
Informazione sul medicamento: info per il paziente
 
More Information in English:
 
More Information for patients:

 

Alle Wirkstoffe

Dienstleistungen

  • Livecasts
  • Kongress-Berichte
  • Journal-Review
  • Interviews
  • Videos

Impressum

Oncoletter wird über nicht öffentlich zugängliche Werbung für Medizinalpersonen finanziert. Oncoletter finanziert sich zudem mit von Kongressorganisatoren beauftragten Aufnahmen ganzer Kongresse oder Symposien. Weitere Finanzierungsquellen werden bei den jeweiligen Berichten aufgeführt. Die Inhalte der Website von Oncoletter sind strikt redaktionell und widerspiegeln die Meinungen und Ansichten der Autoren.

Kontakt

Oncoletter
DR. MED. THOMAS FERBER
CH-8200 SCHAFFHAUSEN

info[@]oncoletter.ch

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close