Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Brentuximab - ADCETRIS®

According to the NCI Brentuximab is an antibody-drug conjugate (ADC) directed against the tumor necrosis factor (TNF) receptor CD30 with potential antineoplastic activity.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten gemäss Fachinformation Compendium.ch®:
 
  • Adcetris ist für die Therapie bei unvorbehandelten erwachsenen Patienten mit CD30 positivem (+), Stadium IV Hodgkin-Lymphom (HL) in Kombination mit einer Chemotherapie mit Doxorubicin, Vinblastin und Dacarbazin (AVD) indiziert (siehe «Klinische Wirksamkeit»).
  • Adcetris in Kombination mit AVD ist nicht mit einer BEACOPP eskalierten-Chemotherapie verglichen worden, sondern mit ABVD-Chemotherapie bestehend aus Doxorubicin, Bleomycin, Vinblastin und Dacarbazin.
  • Adcetris ist nach einer autologen Stammzelltransplantation für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit CD30+ Hodgkin-Lymphom (HL) indiziert, die ein erhöhtes Risiko für ein Rezidiv oder Progression aufweisen (siehe «Klinische Wirksamkeit»).
  • Adcetris ist für die Behandlung von Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem CD30+ Hodgkin-Lymphom (HL) indiziert:

- nach einer autologen Stammzell-Transplantation

- oder nach zumindest zwei vorherigen Behandlungen, falls eine Stammzell-Transplantation keine  

  Behandlungsmöglichkeit darstellt.

  • Adcetris ist für die Behandlung von Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem systemischen anaplastischen grosszelligen Lymphom (sALCL) indiziert.
  • Adcetris ist bei erwachsenen Patienten mit CD30+ kutanem T-Zell-Lymphom (CTCL) indiziert, welche unter systemischer Therapie eine Progression zeigen oder für die eine andere systemische Therapie nicht in Frage kommt.

May 2020: The European Commission extended the marketing authorization to include treatment of adults with previously untreated systemic anaplastic large cell lymphoma in combination with cyclophosphamide + doxorubicin + prednisone.

Link to National Cancer Institute

Alle Wirkstoffe

Dienstleistungen

  • Livecasts
  • Kongress-Berichte
  • Journal-Review
  • Interviews
  • Videos

Impressum

Oncoletter wird über nicht öffentlich zugängliche Werbung für Medizinalpersonen finanziert. Oncoletter finanziert sich zudem mit von Kongressorganisatoren beauftragten Aufnahmen ganzer Kongresse oder Symposien. Weitere Finanzierungsquellen werden bei den jeweiligen Berichten aufgeführt. Die Inhalte der Website von Oncoletter sind strikt redaktionell und widerspiegeln die Meinungen und Ansichten der Autoren.

Kontakt

Oncoletter
DR. MED. THOMAS FERBER
CH-8200 SCHAFFHAUSEN

info[@]oncoletter.ch

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close