Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Bild/Picture ®Thomas Ferber/Oncoletter

AGO - MAMMAKARZINOM STATE OF THE ART

Das AGO State-of-the-Art-Meeting ist ein jährlich stattfindendes Treffen der Kommission Mamma der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO) in der Deutschen Krebsgesellschaft. Im Fokus steht der Austausch zwischen renommierte Experten über aktualisierte Empfehlungen zur Therapie primärer und fortgeschrittener Mammakarzinome.

Auch in diesem Jahr fand das Meeting AGO State of the Art Meeting Mamma 2022 aufgrund der Corona-Pandemie als virtuelle Veranstaltung statt. In verschiedenen Live-Vorträgen für Fachkreise wurden u.a. folgende Themen präsentiert und diskutiert:

  • Operative Therapie unter onkologischen Aspekten
  • Supportive Therapie
  • Neoadjuvante Systemische Therapie
  • Adjuvante Strahlentherapie.

Oncoletter wurde beauftragt zusammen mit Renate Haidinger von Brustkrebs Deutschland e.v. zu den stattgefundenen Vorträgen Interviews mit den jeweils für die Vortragsthemen verantwortlichen Referentinnen und Referenten durchzuführen. Die Interviews finden Sie nachstehend. Die Vorträge selbst sind als on-demand Videos ab 15.04.2022 frei verfügbar auf der Webseite von AGO Mamma. Auf der gleichen Webseite befinden sich die Slides zu den AGO Empfehlungen sowie ein Bestellschein für den Patientenratgeber.

Leitlinien & Empfehlungen gynäkologische Onkologie Kommission Mamma (derzeit noch Stand 2021)

Interviewthemen (schrittweise bis 5.4. aufgeschaltet)

Prof. Dr. Christine Solbach, Frankfurt & Prof. Dr. Cornelia Kolberg Liedtke, Essen: Besondere Situationen und Lokalisationen metastasierte Situation

Prof. Dr. Peter Fasching, Erlangen & Prof. Dr. Achim Rody, Lübeck: Adjuvante zytostatische und zielgerichtete Therapie beim Brustkrebs

Dr. David Krug, Kiel & Prof. Dr. Wilfried Budach, Düsseldorf: Adjuvante Strahlentherapie

Dr. David Krug, Kiel & Prof. Dr. Wilfried Budach, Düsseldorf: Strahlentherapie beim metastasierten Brustkrebs

Prof. Dr. Andreas Schneeweiss, Heidelberg & Prof. Dr. Volkmar Müller, Hamburg: Brustkrebstherapie: Behandlungsalgorithmen früher Brustkrebs - wann welches Medikament.

Prof. Dr. Andreas Schneeweiss, Heidelberg & Prof. Dr. Volkmar Müller, Hamburg: Brustkrebstherapie: Behandlungsalgorithmen metastasierter Brustkrebs - wann welches Medikament.

Prof. Dr. Nadia Harbeck, München & Prof. Dr. Thoralf Reimer, Rostock: Supportive Therapie und NW Management,

Prof. Dr. Florian Schütz, Speyer: Chemotherapie mit/ohne zielgerichteten Substanzen beim metastasierten Brustkrebs

Prof. Dr. Kerstin Riehm, Köln & Prof. Dr. Nina Ditsch, Augsburg: Brustkrebsrisiko und Prävention.

Marc Thill, Frankfurt & Christoph Thomssen, Halle (Saale): Neoadjuvante systemische Therapie beim Brustkrebs

Prof. Dr.  Tjoung-Won Park-Simon, Hannover & Prof. Dr. Diana Lüftner Berlin: Hirnmetastasen (ZNS Metastasen) bei Brustkrebs

PD Dr. Isabell Witzel, Hamburg-Eppendorf & Prof. Dr. Marcus Schmidt, Mainz: Antihormonelle und zielgerichtete Therapie beim metastasierten Bustkrebs

Prof. Dr. Michael Untch, Berlin-Buch: Adjuvante endokrine (antihormonelle) Therapie

Prof. Dr. Christoph Thomssen, Halle (Saale)

Interviews zu den Vorträgen vom AGO State-of-the-Art-Meeting von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. mit:

Dienstleistungen

  • Livecasts
  • Kongress-Berichte
  • Journal-Review
  • Interviews
  • Videos

Impressum

Oncoletter wird über nicht öffentlich zugängliche Werbung für Medizinalpersonen finanziert. Oncoletter finanziert sich zudem mit von Kongressorganisatoren beauftragten Aufnahmen ganzer Kongresse oder Symposien. Weitere Finanzierungsquellen werden bei den jeweiligen Berichten aufgeführt. Die Inhalte der Website von Oncoletter sind strikt redaktionell und widerspiegeln die Meinungen und Ansichten der Autoren.

Kontakt

Oncoletter
DR. MED. THOMAS FERBER
CH-8200 SCHAFFHAUSEN

info[@]oncoletter.ch

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close